skip to Main Content
Piratenmeeting In Strande

Piratenmeeting in Strande

Freitag den 28.8.2020 ging’s mit nach Strande (Schleswig-Holstein) an die Ostsee. Mit ein wenig Stau kamen wir aber trotzdem recht spät an.
Samstags um 11:00h war für alle Teilnehmer (37 Boote) die Steuermanns Besprechung. Danach ging es direkt raus auf die Ostsee. Meine allererste Piraten Regatta auf der Ostsee! Für Rursee Verhältnisse war der Wind konstant und es gab keine Dreher.
Im 1.Lauf auf einer sehr weiteren Startlinie hatten wir einen guten Start, kamen aber dann nicht so gut weg. Es waren zwischen 3-4 Windstärken. Die zweiten Wettfahrt war sehr böig und zwischen durch kamen Winddrücker, die sehr stark waren. Da hieß es die Pinne mit beiden Händen mal festhalten! In diesem Lauf sind 3 Boote gekentert.
Danach kam noch der 3.und der 4. Lauf. Es gab 3 Kursvarianten und dafür habe ich mir zum Glück als Youngster einen Spickzettel einlaminiert und dabei gehabt. Gegen Mitte des 4.en Laufes schwächte dann der Wind ab zu 2-3 Windstärken. Nach ca. 6 Stunden segeln ging es wieder in den Hafen.
Für den Sonntag war kein Wind angesagt, was sich auch bestätigte. Es wurde kein Lauf mehr gesegelt.
In der Gesamtwertung belgen Svenja Thoroe (SYC)und Butze Bredt den 1. Platz, Fynn Ausborm (SVB)und Julius Raithel wurden zweite und Nadine Edinger(FSC) und Frieder Billerbeck ersegelten den 3 Rang. Tobias Call(ABC) und Lisa Baumgard(SCM) wurden 13. und ich mit meinem Vater 27.
Landesjugendmeister Schleswig-Holstein wurden Jonas Voß (SVWS)und Henri Neumann.

Der Strander Yacht Club und die Wettfahrtleitung waren sehr gut, es hat viel Spaß gemacht auf der Ostsee zu segeln.

Bericht Paula Meid GER4192

Back To Top