HISTORIE - NEWS| Jan. - Mai 2013

25. Mai | SCHNITZEL-LEAGUE FINALE im ABC Clubhaus

ABC Schnitzel League Finale
ABC Schnitzel League Finale

Volles Clubhaus beim 1. ABC Schnitzel-League Finale. Was für ein Spiel? Beim Schnitzel-League Finale kamen alle auf Ihre Kosten, so bereitete der Küchenchef Detlef Herrmann ein perfektes Schnitzel Buffet. Tore, gute Stimmung und viele Gespräche machten diesen Abend zum wirklichen Erlebniss für alle Teilnehmer. Wir freuen uns auf weitere tolle Events im Clubhaus des Aachener Boots-Club.

25. Mai 2013 | Finn World Masters in La Rochelle

Das war überwältigend, ca. 265 Boote stark war das heutige Starterfeld. Es wurde in zwei Gruppen gestartet und zwei Läufe gesegelt. Unglaublich, aber nach der Startkreutz des 1. Laufes war ein ABC Finn ganz vorne mit dabei. Als zweiter rundete der FINN GER 997 vom Aachener Boots-Club die erste Bahnmarke. Selbst nach der Downwindstrecke und der folgenden Kreutz immer noch unter den ersten fünf war dann kurz vor dem Ziel auf dem letzten Downwindkurs der Traum vorbei. Bei einer Schifte verlor GER 997 durch eine Kenterung die Chance auf einen Platz unter den ersten Fünf. Weiterlesen

Guido Halterbeck ABC Platz 135 von 279
Guido Halterbeck ABC Platz 135 von 279

18. - 19. Mai | Regatta Bericht Optimisten Rund 9

Am 18. und 19. Mai waren wir zur Rund 9 des SSC in Schwammenauel. Das Starterfeld war leider recht klein. Aber der ABC war mit 7 von 8 gestarteten Booten stark vertreten. Gesegelt wurde in den Gruppen B und C. Aufgrund des kleinen Starterfeldes und des eher schwachen Windes, segelten beide Gruppen ihre Läufe gemeinsam. Am Samstag segelten wir 3 Läufe über je eine Runde und am Sonntag einen Lauf über zwei Runden. Wir segelten einen schön gelegten Dreieckskurs im Becken von Schwammenauel.

Der Ausflug zum SSC hat uns wieder sehr viel Spaß gemacht. Die Verpflegung zwischen den Läufen war prima, die Pizza köstlich und der SSC hatte alles bestens organisiert. Vielen Dank an den SSC!! Wir waren ein super Team, und wir werden alle nächstes Jahr gerne wieder kommen. Bericht: Pia Huppertz Weiterlesen

18. 19. Mai 2013 Pfingstbusch Kiel Piraten

Pfingsten waren vier ABC Piratensegler in Kiel bei der YES – Young Europeans Sailing 2013. Wegen Gewitterwarnung und anschließender Flaute wurde leider nur ein Lauf gesegelt.

22 Teilnehmer:

2. Platz Louis Hoffmann (ABC) / Nils Sichert (ABC)

4. Platz Daniel Jonkmanns (ABC) / Daniel Labhart

17. Platz Nils Dauber (ABC) / Femke Grosch


11. Mai 2013 75 Jahre Pirat: ABC Piraten in Berlin dabei

75 Jahre Pirat: Am vergangenen Wochenende segelten 140 Boote aus acht verschiedenen Natione auf dem Tegeler See in Berlin und der Aachener Boots-Club war mit dabei. Bei strahlendem Sonnenschein und gutem Wind bot sich ein imposantes Bild, egal ob auf der Kreuz oder unter Spi. Tobi und Nick verpassten den Goldflied um zwei Punkte erreichten in der Jugenwertung den 6. Platz. Anne und Franzi wurden 19. von insgesamt 26 Jugendbooten. Eine tolle Veranstaltng. Bericht: Franzi und Nick Houben, Anne Halterbeck, Tobias Call.

 

ERGEBNIS 75 Jahre Pirat Jugendwertung
ergebnis_2013_tsc_p75_pirat_jugend.pdf
Adobe Acrobat Dokument 23.3 KB

11. Mai 2013 Maiglöckchen Regatta beim ASV

ABC Piraten starteten bei der ASV Maiglöckchenregatta am Rursee. Bei schwierigen Winden in der sogenannten Düse zwischen Tonne 5 und 6 gingen die Teams an den Start.

11. Mai 2013 Training des ABC Opti Teams

Wow! 13 Optimisten starteten am Samstag zum ABC Training, und das bei richtigem Starkwind. In zwei Gruppen ging es am Samstag beim Optitraining an den Start. Es wurde in zwei Einheiten trainiert. Weiterlesen ....


Nach der ersten Segeleinheit, stand Theorie auf dem Plan. Für Mittagsverpflegung war im Clubhaus gesorgt. Danke an alle Verantwortlichen, das war eine gelungene Veranstaltung, die Lust auf mehr machte.


09. Mai 2013 ABC Dyas gewinnt Blaues Band v. Rursee

Gestartet wurde in zwei Gruppen direkt vor der TH. Zuerst starteten die vermeintlich langsameren Boote wie zum Beispiel Pirat und Finn und Laser. In der darauf folgenden Gruppe 5 Minuten später startenden Gruppe dann auch die Dyas. Nach einer unkonventionellen Startkreuz zur Tonne 4 die direkt vor dem ABC lag segelten wir auf das Kermeter-Ufer zu denn es ging im weiteren Verlauf zu Tonne 2. Bericht: Christoph Dauber  Weiterlesen

Blaues Band vom Rursee: Finns und Dyas vom ABC vorne

Am Vatertag, 9. Mai 2013 war um 11:30 Start zur diesjährigen Regatta "Blaues Band vom Rursee". Wie in jedem Jahr ging ein großes gemischtes Feld an den Start. Das "Blaue Band vom Rursee" wird als Yardstick Regatta gesegelt. Das ermöglicht, verschiedenen Bootsklassen gegeneinander antreten zu lassen. Auch in diesem Jahr war der ABC ganz weit vorn dabei und das direkt mit fünf Schiffen. Die Yardstickwertung gewann Jochen Dauber (Finn Dinghy) vor Olaf Just (Finn Dinghy), Guido Halterbeck (Finn Dinghy), Christoph Dauber mit Nils Dauber (Dyas) und Sebastian Schuhl mit Sophia Salber (Pirat).

Ergebnis
Ergebnis

Das Blaue Band vom Rursee ging in diesem Jahr an Christoph Dauber mit Nils Dauber (Dyas), die mit Ihrem Schiff als erstes über die Ziellinie segelten. Wie jedes Jahr eine gelungene Veranstaltung, in der der Spaß am Segeln ganz oben an steht.

Klenkesregatta 2013 - Toller Start in die Regattasaison

Bei der Klenkes- / Printenregatta ( H-Boot, Dyas, Kielzugvogel) am 4./5. Mai hat diesmal alles gepasst: - Tolles Wetter mit am Samstag 1 - 3 Windstärken, die 3 schöne Wettfahrten ermöglichten. - Gute Beteiligung, die am Samstagabend ein volles Clubhaus und gute Stimmung beschert. - Gelungene Bewirtungspremiere des neuen Pächters mit Prima-Essen und schneller Bedienung an der Theke. - Ein Wettfahrtleiter, der nicht auf ein glückliches Händchen angewiesen war, sondern auf Basis der Windprognose für Samstag/Sonntag mit 3 Wettfahrten am Samstag und auf Grund seiner Rurseeerfahrung mit guten Kursen genau die richtigen Entscheidungen getroffen hatte. - Außergewöhnliche Show-Einlagen der Silberpfeil-Crew. - "Gewohnten" Siegern: Kielzugvogel Frank Schumacher, Dyas Jörg Stransky, H-Boot Erich Offermanns. -> Also: Wer diesmal nicht dabei war, hat wirklich was verpasst und sollte im nächsten Jahr am besten auch mitmachen! Vielen Dank an alle ABC-ler, die zum Gelingen dieses schönen Regattawochenendes beigetragen haben!      Bericht: Erich Offermanns

Klenkesregatta 2013 -  Toller Start in die Regattasaison

 

Bei der Klenkes- / Printenregatta ( H-Boot, Dyas, Kielzugvogel) am 4./5. Mai

hat diesmal alles gepasst:

  -  Tolles Wetter mit am Samstag 1 - 3 Windstärken, die 3 schöne Wettfahrten ermöglichten

  -  Gute Beteiligung, die am Samstagabend ein volles Clubhaus und gute Stimmung bescherte

  -  Gelungene Bewirtungspremiere des neuen Pächters mit Prima-Essen und schneller

      Bedienung an der Theke   

  -  Ein Wettfahrtleiter, der nicht auf ein glückliches Händchen angewiesen war, sondern auf

      Basis der Windprognose für Samstag/Sonntag mit 3 Wettfahrten am Samstag und

      auf Grund seiner Rurseeerfahrung mit guten Kursen genau die richtigen Entscheidungen

      getroffen hatte.

   - Außergewöhnliche Show-Einlagen der Silberpfeil-Crew.

   -  "Gewohnten" Siegern:  Kielzugvogel   Frank Schumacher,   Dyas Jörg Stransky,

                                            H-Boot Erich Offermanns

      

Also: Wer diesmal nicht dabei war, hat wirklich was verpasst und sollte im nächsten Jahr

          am besten auch mitmachen!  

 

Vielen Dank an alle ABC-ler, die zum Gelingen dieses schönen Regattawochenendes beigetragen haben!

 

Klenkesregatta 2013 - Toller Start in die Regattasaison

 

Bei der Klenkes- / Printenregatta ( H-Boot, Dyas, Kielzugvogel) am 4./5. Mai

hat diesmal alles gepasst:

- Tolles Wetter mit am Samstag 1 - 3 Windstärken, die 3 schöne Wettfahrten ermöglichten

- Gute Beteiligung, die am Samstagabend ein volles Clubhaus und gute Stimmung bescherte

- Gelungene Bewirtungspremiere des neuen Pächters mit Prima-Essen und schneller

Bedienung an der Theke

- Ein Wettfahrtleiter, der nicht auf ein glückliches Händchen angewiesen war, sondern auf

Basis der Windprognose für Samstag/Sonntag mit 3 Wettfahrten am Samstag und

auf Grund seiner Rurseeerfahrung mit guten Kursen genau die richtigen Entscheidungen

getroffen hatte.

- Außergewöhnliche Show-Einlagen der Silberpfeil-Crew.

- "Gewohnten" Siegern: Kielzugvogel Frank Schumacher, Dyas Jörg Stransky,

H-Boot Erich Offermanns

 

Also: Wer diesmal nicht dabei war, hat wirklich was verpasst und sollte im nächsten Jahr

am besten auch mitmachen!

 

Vielen Dank an alle ABC-ler, die zum Gelingen dieses schönen Regattawochenendes beigetragen haben!

 

04. - 05. Mai 2013 ABC Piraten stark am Biggesee

Rursee-Piraten wieder erfolgreich! Bei der Jugendregatta am Biggesee (Jugendpreis der Stadt Olpe) am 5./6. Mai 2013 waren die Rursee-Piaten (5 Teams vom ABC und 2 vom SSCR) sehr erfolgreich. Bei strahlendem Sonnenschein und einer extrem leichten Brise konnten am Samstag 3 Läufe gesegelt werden.
Achener Zeitung 10. Mai 2013
Achener Zeitung 10. Mai 2013

Auf den Wind für einen 4. Lauf warteten die Segler am Sonntag sehr entspannt aber leider vergeblich, was der guten Stimmung keinen Abbruch tat. Dafür hatte die super Verpflegung, die prima Organisation und ein toller Teamgeist beigetragen. Weiterlesen

4. - 5. Mai 2013 ABC Klenkesweek (Printernregatta)

Ein starker Regattaauftritt am Aachener Boots-Club e.V.: Zur diesjährigen Klenkes Week (Printenregatta) waren 36 Boote in drei Segelklassen an den Start gegangen. Regattaleiter Olaf Just hatte den Wetterbericht gut gedeutet und bereits am 1. Wettfahrtstag in allen Klassen drei Läufe gestartet.

H-Boot:

Bei traumhaften Wetter und angemessenem Wind ersegelten sich, in der H-Bootklasse das Team Erich Offermanns, Vera Offermanns und Karsten Klee vom Aachener Boots-Club den ersten Platz, gefolgt vom hollänidischen Team Michael Peulen, Rene Heijnen, Mona Offermanns (ABC) und Patrick Kranchen. Auf Platz drei kam ein weiteres H-Boot des ABC, Rainer Ochs, Ute Jansen, Karl Pantke.

KIELZUGVOGEL:

Bei den Kielzugvögeln setzte sich mit drei ersten Plätzen Frank Schumacher mit Hildegard Lax vom DSC/DUYC souverän gegen den Mitbewerb durch. Platz zwei belegte Wilhelm Schmiitz mit Hartwig Steege vom EWRC vor Andreas Nüsse und Christian Nowak vom ETUF.

Auch die Abendveranstaltung mit Buffet in der neuen "Gastronomie Aachner Boots-Club" sollte nicht unerwähnt bleiben. So verwöhnte der neue Pächter mit seinem Gatroteam alle Teilnehmer. So mancher Segler mußte dann bei der abendlichen Verteilung der Teilnehmerpreise (Aachener Printen) in Deckung gehen.


DYAS:

Die DYAS Klasse stellte mit 15 Schiffen das größte Starterfeld. Die Crew Jörg Stransky und Silke Stransky vom YCR zeigten mit drei ersten Plätzen Ihre segleriches Können. Christoph Dauber mit Nils Dauber vom ABC belegten Platz zwei gefolgt von Falko Lotz mit Oliver Hahne vom SMS.

Ergebnisse KZV
Klenkes Weekend 4-5 Mai Ergebnissliste K
Adobe Acrobat Dokument 46.0 KB
Ergebnisse H-Boot
Klenkes Weekend 4-5 Mai Ergebnissliste H
Adobe Acrobat Dokument 50.6 KB
Ergebnisse DYAS
Klenkes Weekend 4-5 Mai Ergebnissliste D
Adobe Acrobat Dokument 41.1 KB

01. 05. 2013 ABC SAISONSTART.... 1. Mai

Der ABC startete in die neue Saison: Mit 39 Schiffe am Start und vollem Haus startete der ABC in die neue Saison.

Präsident: Hr. André Houben mit dem neuen ABC Gastronomie Team
Präsident: Hr. André Houben mit dem neuen ABC Gastronomie Team

Im tollem neuen Clubhausambiente wurde zeitgleich die neue "Gastronomie - Aachener Boots-Club" eröffnet. Der neue Pächter Herr Bröcker, der Küchenchef Herr Herrmann und das neue Gastronomie Team des ABC wurden vorgestellt. Speisekarte der "Gastronomie - Aachener Boots-Club"

26.-28.04. Nesselblatt Steinhude - GER 58 43. von 67.

Das ABC Finn Team war mit dabei und erreichte mit Stefan Meid GER 58 Platz 43 von 67. Weiterlesen

31.03. – 05.04.2013 ABC SEGLER beim Kadertraining am Gardasee

Sonntag war der Erste Trainingstag für uns acht Crews, wir waren alle sehr motiviert und haben uns auf Christian gefreut. Nach einer kurzen Vorbesprechung ging es dann zum eingewöhnen aufs Wasser, der Nordwind war zum Glück noch nicht besonders stark. Später wurde eine kurze Mittagspause eingelegt, danach ging es bei starkem Südwind und hoher Welle wieder auf den See. Die Crews hatten bereits zu kämpfen, doch bald hatten sich alle wieder auf das Leben als Pirat eingestellt. Weiterlesen

13. - 14. April 2013 ERFOLGREICH: ABC Segler in Haltern

Die erste Auswärtsregatta ist in Haltern erfolgreich ausgesegelt worden. Von 15 teilnehmenden Teams war der ABC mit 4 Jugendbooten und einem Erwachsenenteam stark vertreten. Vor allem die "Newcomer" waren froh, dass die für Samstag angekündigten bis zu 6 Windstärken wesentlich moderater ausfielen. Neben der Wettfahrtleitung hat besonders die gute und engagierte Versorgung und Landbetreuung zu einem prima Saisonstart beigetragen. Weiterlesen

März 2013 |Nur fliegen ist schöner ABC Segler vor Barcelona

Letztes Wochenende war unser Clubmitglied Daniel mit norddeutschen Freunden in Barcelona zum J80 segeln.

Er segelte dort J80 mit dem Campaign Sailing Team, welches sich zur Zeit in Spanien für die WM in Marseille vorbereitet. In Spanien wird den ganzen Winter über gesegelt und das bei 21 Grad, Sonne pur und bei bis zu 26 Knoten Wind - ein Traum!


Die Bilanz des Wochenendes - Topspeed von knapp 18 Knoten, 2 gebrochene Masten, Sonnenbrand, reichlich Muskelkater und tolle Segelaufnahmen.

01. März 2013 |Aachener Boots Club wählt einen neuen Vorstand.

Anlässlich der Mitgliederversammlung wählten die Mitglieder des ABC einen neuen Vorstand. Dabei gab es viel Lob für den bisherigen Präsidenten Rainer Ochs und seine Vorstands-Crew. Diese haben den Aachener Boots Club solide aufgestellt in die Obhut des neuen Präsidiums übergeben.

Rainer Ochs, Christa Ochs, Rolf Hunds
Rainer Ochs, Christa Ochs, Rolf Hunds

Neues ABC-Präsidium: André Houben, Mona Offermanns, Jochen Dauber
Neues ABC-Präsidium: André Houben, Mona Offermanns, Jochen Dauber

Das neue Präsidium bilden Andre Houben (Präsident), Mona Offermanns (Vizepräsident Finanzen) und Jochen Dauber (Vize-Präsident Öffentlichkeitsarbeit). ABC Präsidium

16.-25. Mai 2013 |La Rochelle: ABC FINN Team startet bei den World Masters 2013

Bereits 6 Boote vom Rursee haben zum jährliche Highlight der internationale Finn Dinghy Regatten gemeldet, darunter 3 Finns vom ABC. In diesem Jahr wird auf dem Atlantik vor La Rochelle gesegelt. Weiterlesen